Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Er sucht Sie (Erotik)

Gentledom sucht devotes Gegenstück

Erhaltene Geschenke:
0
0
0
beschenken...
Standort:
D-33602 Bielefeld Innenstadt
Anzeige:
222007484
Datum:
18.01.2020
Anzeigentyp:
privates Angebot
Schon wieder eine dieser Anzeigen, in denen ein Mann nach einer devoten Frau sucht. Dass ich mich von der Masse derjenigen abhebe, die einfach nur nach Frischfleisch suchen oder Dominanz damit verwechseln, ein A*loch zu sein, das behaupte ich jetzt einfach - beweisen kann ich es dir hier noch nicht. Alles, was ich möchte, ist, dein Interesse zu wecken und dich einzuladen, mit mir ins Gespräch zu kommen. Entscheide selbst, ob meine Behauptung zutrifft!

Ich bin 39 Jahre alt und bin in erster Linie Mensch, und so sehe ich auch dich. Ich habe bewusst nicht suche Sub oder suche Sklavin geschrieben. Ich suche eine Frau, die ihre devoten Gefühle ausleben möchte, aber auch genügend Niveau und Persönlichkeit hat, anregende und interessante Gespräche mit mir zu führen. Eine Frau, die mich als Person interessiert und begeistert, und der es hoffentlich umgekehrt genauso geht.

Mein BDSM ist das der stillen Strenge. Ich ruhe in mir selbst und habe es nicht nötig, herumzubrüllen oder dreimal hintereinander das gleiche zu sagen, um meinen Willen zu bekommen. Ich arbeite viel mit körperlicher Nähe, kräftigem Anpacken, ruhigen, aber eindeutigen Ansagen, unmittelbaren Strafen und psychologischer Raffinesse. Dabei bin ich in großem Maße kreativ und bleibe stets unberechenbar. Dominanz entsteht für mich vor allem im Kopf und zeigt sich in vielen, subtilen Kleinigkeiten.

Ich habe auch einen Busenfetisch und möchte meine Passion für Brüste auch in vollen Zügen ausleben, vor allem ausgiebiges saugen der Brustwarzen und intensive Bruststimulation und mehr.
Ich habe gewisse Erwartungen, diese teile ich dir mit, dass ich dabei auf dich achten und dir nichts Unzumutbares zumuten werde, versteht sich von selbst.

Warum Gentledom? In meinen Augen sind Strenge und Höflichkeit keine Widersprüche, sondern ergänzen sich gegenseitig. Ich setze sehr wohl das durch, was ich möchte und bin diesbezüglich auch sehr konsequent. Aber ich genieße es ebenso, dir die Türe aufzuhalten oder dich nach einer langen und anstrengenden Session mit einer Massage zu verwöhnen. Getreu dem Motto: I treat you like a princess and f*** you like a bitch. .

Am wichtigsten sind mir Vertrauen und Ehrlichkeit. Ich muss dir vertrauen können, aber ich will auch, dass du mir vertrauen kannst. Ich möchte, dass du dich wirklich fallen lassen und alle Verantwortung an mich abtreten kannst. Dass das möglich ist, kann ich dir hier natürlich nicht beweisen, denn so richtig wächst Vertrauen erst mit der Zeit.

Ich habe ein Konzept, weiß, was ich tue und was ich möchte. Mein Credo lautet freundlich im Ton, hart in der Sache . Und schließlich: Ich weiß, dass es Mut erfordert, einem unbekannten Mann im Internet zu schreiben, gerade mit dem Ziel, sich von ihm dominieren zu lassen. Wenn du es aber schaffst, diesen Mut aufzubringen, wirst du sehen, dass du mir vertrauen kannst und bei mir in guten Händen bist. Ich werde das Kennenlernen so gestalten, dass du dich immer sicher fühlen kannst.

Den ersten Schritt habe ich hiermit getan, der nächste muss von dir kommen.
      Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Er sucht Sie (Erotik)