Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Er sucht Sie (Erotik)

Das Leben ist zu kurz für schlechten Sex und billigen Wein

Erhaltene Geschenke:
0
0
0
beschenken...
Standort:
D-28203 Bremen Ostertor
Anzeige:
278642601
Datum:
16.02.2020
Anzeigentyp:
privates Angebot
Gesucht wird eine Wege- und Spielgefährtin,

... die mit mir gemeinsam Pfade der Zukunft erkunden möchte. Ich habe kein Interesse an One Night Stands oder an belanglosem Sex. Das kann zwar mal Spaß machen, ist aber wirklich nicht was ich suche! Eine langfristige Spielbeziehung mit Tiefgang und Herz ist was ich suche. Zwar bin ich Single, aber mein Leben hat Struktur und feste Bahnen, und dennoch ist da noch Platz für jemanden, mit dem ich hoffe unser beider Leben gegenseitig bereichern zu können. Wer weiss was dann daraus werden kann ...

Ich habe so einige Ecken und Kanten und tendiere eher zum Einzelgänger denn zum Herdentier, gelte anfangs als kühl und distanziert. Aber wenn meine Leidenschaft und mein Interesse für jemanden entfacht ist, darf ich mich wohl durchaus als loyal, treu und fair bezeichnen.

Welche Dinge schätze ich an einer Frau? Wenn Du:

klug und frech bist
die Balance zwischen Pedanz und Chaos meistern kannst
es schaffst mich zum nachdenken zu bringen
es schaffst mich zum lachen zu bringen
auch gerne mal kochst

Ich bin bestimmt kein Outdoor-Fanatiker und verbringe auch gerne Zeit auf dem Sofa, vor der Glotze oder dem PC. Aber ich bin gerne draußen! Beim wandern, radeln, Liverollenspiel oder ähnlichem. Da hält mich auch der Winter nicht ab mal draußen zu zelten. Das Leben in einer Großstadt würde ich für mich als Höchststrafe empfinden.

Das Spiel um Dominanz und Unterwerfung, um Benutzung und Hingabe übt für mich einen sehr großen Reiz aus und ist auch nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Aber es ist wie ein guter Wein. Im passenden Augenblick viel tiefer zu genießen als im Alltag.Ich bin kein knochenharter Superdom. BDSM ist für mich eine wunderbare und sehr intensive Spielart. Aber es ist nicht meine Lebenseinstellung, da sollte man auch mal drüber lachen können. *zwinker*!Für mich ist Sadismus ein Gewürz, aber nicht der Hauptgang! Ich liebe es zu fesseln, die Kontrolle zu haben, bei Bedarf zu bestrafen oder Dich zu "benutzen". *zwinker*!

Für Deine Unterwerfung will ich Dich immer verehren können und Dich auch bei aller "Härte" wie eine edle Perle behandeln. Um so etwas zu schaffen ist es unabdingbar, dass man über die Wünsche von uns beiden offen spricht.
Aber das ist auch nicht das einzige für mich. Dich von Zeit zu Zeit, von Kopf bis Fuß bei Kerzenschein mit einer ausgiebigen Massage zu verwöhnen, gehört für mich ebenso dazu.
Man könnte also sagen, ich möchte Dich von zart bis hart führen und verführen. *zwinker*!

Die folgenden Dinge bereiten mir große Lust:

- fesseln und fixieren
- Spanking
- Falaka (ja ich stehe auf schöne Füsse !)
- Rollenspiele (wenn die gemeinsame Fantasie passt)
- Orgasmuskontrolle

Wenn Du dir sicher bist, dass dir diese Idee eines Pfades des wirklich zusagt, dann stell Dich mir, Mitte 50ig, vor! Und wir werden sehen wohin es uns führt...
      Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Er sucht Sie (Erotik)