Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Er sucht Sie (Erotik)

Hallo ! Ist dieses Ding an ?

Erhaltene Geschenke:
0
0
0
beschenken...
Standort:
D-28201 Bremen Süd
Anzeige:
281451668
Datum:
14.03.2020
Anzeigentyp:
privates Angebot
Deine Fantasie für eine reale Geschichte? 

Wir fahren zusammen in der U-Bahn. Ich bin schon 54 und Du schaust mich lange an. Aber nicht wegen mir, Du bist einfach in Gedanken und schaust in meine Richtung. Dein Blick trifft mich und ich denke, ja warum nicht. Sie schaut sehr gut aus. Ich drängle mich in Deine Richtung durch.

Du musst aussteigen, ich steige dann eben auch aus. etwas hinter Dir. Du gehst zur Rolltreppe und hast oben angekommen einen ordentlichen Vorsprung. Ich denke aber, dass Du mich gesehen hast und oben auf mich wartest. Du stehst dort auch, aber nur weil Du Kleingeld suchst. Dann gehst Du zum Kiosk und kaufst Dir eine Zeitung. Ich habe also Gelegenheit aufzuholen.

Du bist auf dem Weg nach oben und erreichst die Ampel. Ich sie auch mit Dir zusammen. Wir gehen über die Strasse, und auf der anderen Seite der Strasse kann ich Dich endlich ansprechen.

"Ich suche eine Drogerie" Können Sie mir sagen, wo hier eine ist.
"Ja, sie ist direkt hier um die Ecke. Kommen Sie mit, das liegt auf meinem Weg".

Nun bin ich mir sicher, dass Du etwas von mir möchtest. "Kann man da Kondome kaufen?" Und eine indiskrete Frage bitte: benutzt die Jugend die heute noch? Man hört immer, das wäre nicht mehr so verbreitet wie in den 80ern?"

Du bist platt bleibst stehen und schaust mich an " Ja, ja schon. Bist verwirrt.

"Brauchst Du denn welche mit Geschmack?"

"nein"
Da sind wir schon vor Deiner Tür un Du schließt den Hausflur auf. Immer noch irritiert, aber ich führe das Gespräch weiter und komme mit.

Können Sie mir zeigen, wie die Jugend das heute macht?

Im Hausflur findest Du es jetzt ungünstig und denkst, wenn die Nachbarn das jetzt hören. Gehst in den Fahrstuhl und ich komme mit.

Dort sind wir allein, was Dich irgendwie erregt.

Ich sehe es an Deinen Nippeln unter der Bluse, fasse Dir an den Hintern.

das macht Dir noch mehr Lust. In Deinem Kopf spielen sich Geschichten ab, die Dich zusätzlich erregen. Oben angekommen schließt Du die Tür auf und ich kommen mit herein. Das willst Du jetzt ach irgendwie, weil Du geil geworden bist. Sex mit einem völlig Fremden. Aber Du weißt auch, dass man das nicht machen sollte. Egal, jetzt ist die Tür schon zu und Du verspürst meine Hand hinten vom Hinter den Rücken hoch wandern. Du lässt die Tasche fallen, die Hand wandert nach vorn, öffnet die Knöpfe Deiner Bluse und fährt sacht darunter.

wie soll es weiter gehen? Passt das soweit?
      Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Er sucht Sie (Erotik)