Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Dominas

Gibt es noch wahre Geldsklaven?

Erhaltene Geschenke:
0
0
0
beschenken...
Standort:
D-68012 Mannheim
Finanzielles Interesse:
Ja
Anzeige:
314973159
Datum:
16.06.2021
Anzeigentyp:
privates Angebot
Ein wahrer Geldsklave zahlt weil es sein Fetisch ist. Er verlangt nichts im Gegenzug. Viele,, Sklaven'' wollen einer Herrin dienen aber wollen im Endeffekt das sie ihm dient indem sie seine niederen Bedürfnisse befriedigt. Dienen heißt die Bedürfnisse und Wünsche der Herrin zu befriedigen. Da ich nicht nur Findom als Fetisch habe biete ich folgendes online an

CBT, Fußfetisch, Ignorsessions, Sklavenaufgaben, Petplay, Raceplay, Toilettentraining, Windeltraining, Bm, Sissy-Erziehung

Ein Tribut ist Voraussetzung. Bewerbe dich ordentlich und aussagekräftig.

Inseriert mit der Quoka Kleinanzeigen App - Jetzt für iPhone/iPad und Android!

      Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Dominas